*** Bei einem Interview mit verschiedenen Nachwuchstalenten in Wien sprach Jasmine offen über ihre Pläne ***

Für euch einige Auszüge aus dem Interview:

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Interviewer:

Jasmine, wie kam es dazu, dass du dich entschlossen hast Musik zu machen?

Jasmine K:

Musik wollte ich schon seit meiner Kindheit machen. Allerdings war ich damals etwas schüchtern und so musste man meinem 'Glück' etwas auf die Sprünge helfen!

--------------------------------------------------------------------------------------------

Interviewer:

Und wie wurde 'auf die Sprünge geholfen' ?

Jasmine K:

Ein ganz lieber Mensch - ebenfalls Musiker - war seit wir uns kennenlernten begeistert von meiner Stimme. Er fand es sehr schade, dass ich mich nicht traute aus mir heraus zu kommen und mit ihm gemeinsam zu musizieren. Es hat ihm ziemlich viel abverlangt, dennoch motivierte er mich immer weiterzumachen, bis wir schließlich an den Punkt kamen wo meine Ängste und Selbstzweifel quasi über Nacht verschwanden und ich einfach drauf los sang. Jetzt hab ich selbst genug Motivation und keine Probleme mit dem Singen in der Öffentlichkeit.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Interviewer:

Das klingt nach einer netten Bekanntschaft! Was hat sich seit deiner Entscheidung für dich in deinem Leben geändert?

Jasmine K:

Einiges... ich musste mein komplettes Leben neu organisieren. Um ehrlich zu sein habe ich anfangs nicht damit gerechnet, dass der Alltag eines Künstlers so dicht mit Terminen vollgepackt ist. Schließlich musste ich das ganze mit meinen Prüfungen vereinbaren, da ich die Matura noch vor mir habe. Und etwas Privatleben möchte man doch auch noch haben. (Jasmine lächelt) Außerdem kann ich noch nicht ausschließlich von meiner Musik leben. Das heißt ich gehe auch noch einer Teilzeitbeschäftigung nach.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Interviewer:
Auf deiner Homepage finden sich Hinweise darauf, dass du auf die Musicalbühne gehen wirst. Was genau soll sich dort abspielen?

Jasmine K:

Zuviele Details darf ich aus rechtlichen Gründen noch nicht verraten. Allgemein kann ich dazu nur sagen, dass ich nach einem Weg gesucht habe meine Vorliebe für Tanz UND Gesang noch um das Element des Schauspiels zu erweitern. Prompt wurde ich gefragt, ob ich nicht Interesse an einer Rolle haben würde. Ich ließ es mir einige Tage durch den Kopf gehen und entschied mich dann dafür. Ich freue mich schon auf die Arbeit!

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Interviewer:

Über deine Kunst haben wir nun schon eine Menge erfahren. Verrate uns doch, was macht ein Künstler abseits von Glanz und Gloria und den Scheinwerfern?

Jasmine K:

Da ich ein sehr bodenständiger Mensch bin, verbringe ich meine Freizeit nicht anders als die meisten Menschen.

Eis essen, Inline skaten (Frau will ja schließlich was für ihren Körper tun), shoppen ist natürlich sehr wichtig, ich male auch sehr gerne - hauptsächlich abstrakte Motive. Ich habe zwei Hunde, die versorgt werden wollen und wenn mir tatsächlich noch Zeit übrig bleiben sollte, gehe ich Abends auch mal aus.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Interviewer:
Zum Abschluss noch etwas ganz anderes. Wie sieht es denn in der Liebe aus? Hat dich Armors Pfeil schon getroffen?

Jasmine K:

(Jasmine läuft rot an und beginnt zu lachen) Immer diese Neugier... Ja seht ihr nicht meine Wunden? Nein, Scherz beiseite. Ja ich bin vergeben, aber wir beschießen uns nicht mit Pfeilen!

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Interviewer:
Na, das hoffe ich doch! Gibt es noch etwas was du deinen Fans oder uns mitteilen möchtest?

Jasmine K:

Ich danke allen, die immer an mich glauben und mich stets unterstützen. Solange dieser fortwährende Fluss der Unterstützung und guten Wünsche aufrecht bleibt, kann es nur aufwärts gehen!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!